Systemische Tieraufstellung


Haustiere sind oft Familienmitglieder und sie vertreten oft auch ein Familienmitglied.”

(Bert Hellinger)

 

Tieraufstellungen bietet uns die Möglichkeit hinter ein Problem auf dessen wahre Ursache zu sehen, uns in die Lage der Tiere zu versetzen, deren Situation besser einzuschätzen und den Ursachen von Verhaltens- und Emotionalen Problemen auf den Grund zu gehen. 

 

Über das morphogenetische oder »wissende« Feld empfangen wir wertvolle Informationen über deren Befindlichkeiten und Bedürfnisse und machen diese in der Aufstellung sichtbar. Oftmals ist das Anschauen selbst bereits der erste Schritt zu einer Lösung für den Besitzer. Für das Tier bedeutet es seelische Erleichterung, die unmittelbar wirkt.

 

Bei der systemischen Tieraufstellung werden für Ihr Haustier sowie für andere Familienmitglieder oder auch für Themen, Gedanken und Gefühle Menschen als Vertreter aufgestellt.

 

Die Aufstellungen erfolgen in Abwesenheit der betroffenen Tiere.

 

Der Besitzer hat so die Möglichkeit sich die Konstelation des Themas von aussen anzuschauen und zu verstehen. Themen werden erarbeitet und behutsam in die Versöhnung und Lösung begleitet.

 

Auch als Repräsentant profitieren sie von jeder Aufstellung, Einsichten, Aha-Erlebnisse Versöhnung mit ähnlichen Themen...


Die Aufstellungen können wie folgend statfinden:


ohne Repräsentanten in Einzelsitzung

Kosten: € 70,--

 

Mitzubringen sind Fotos von dem betroffenen Tier.


mit Repräsentanten:

- Halbtags (z.B. Freitag Nachmittag 13-18 Uhr)

- Ganztags (Samstag oder Sonntag 10-17 Uhr) 

- Wochenende (Samstag und Sonntag)

 

Kosten:
für Aufsteller: € 90,- / pro Tier und Aufstellung
als Repräsentant/in: € 35,-

 

Hier finden sie zu den Terminen...

 

Hinweis: Ich biete auch Vorträge über systemische Tieraufstellung an, falls sie noch bei keiner Aufstellung (Mensch oder Tier) waren, ersuche ich sie diesen Vortrag  vorher zu besuchen.